Büro des
Caritas- verbands

Museumstraße 20 Schwabmünchen

08232 96400

Multiprofessionell zum Wohl der Bewohner engagiert

Im Seniorenzentrum Haus Raphael sorgt sich ein multiprofessionelles Team aus Pflege, Hauswirtschaft, Therapie zusammen mit der Verwaltung um das Wohl der Bewohner. Das Haus Raphael ist Arbeitgeber für knapp 40 Mitarbeiter/-innen in Voll- und Teilzeit. Es werden das kirchliche Arbeitsrecht und die Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands (AVR) angewandt.


Gesellschafter
und damit Träger des Seniorenzentrums Haus Raphael sind der Caritasverband Schwabmünchen und Umgebung e.V. (Gesellschaftsanteil: 90 %) sowie der Diakonieverein Schwabmünchen und Umgebung e.V. (Gesellschaftsanteil: 10 %). Die beiden Vereine werden in der Gesellschafterversammlung von Andreas Claus (Schwabmünchen, Caritas) und Günther Nagel (Großaitingen, Diakonie) vertreten.


Der Aufsichtsrat überwacht den Geschäftsführer, berät die Gesellschafter und wirkt an Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung mit.
Dem Aufsichtsrat gehören an:

– Stadtpfarrer Klaus Ammich (Schwabmünchen, Caritas)
– Sabine Grünwald (Schwabmünchen, Diakonie, stellvertretende Vorsitzende)
– Herbert Jauchmann (Schwabmünchen, Caritas)
– Dr. Karl Nowy (Schwabmünchen, Caritas)
– Michael Wirnshofer (Schwabmünchen, Caritas, Vorsitzender)


Geschäftsführer der Seniorenzentrum Haus Raphael gemeinnützigen GmbHs ist seit ihrer Gründung 2007 Andreas Claus.


Die Pflegedienstleitung hat Waltraud Bröll übernommen; sie wird von Andrea Beyer vertreten.


Für das Team Betreuung ist Barbara Rohrer verantwortlich.


Hauswirtschaftsleiterin ist Gerda Höß; ihre Stellvertreterin ist Judith Schlögel.


Als Qualitätsbeauftragte arbeitet Heidi Braun.


Zum Bewohnerfürsprecher hat das Landratsamt Augsburg Bernhard Albenstetter bestimmt.